Schmerztherapie

Schmerztherapie

nach Liebscher & Bracht

 

Die revolutionäre SCHMERZTHERAPIE nach Liebscher & Bracht
ist die Akut-Therapie für die unvergleichlich schnelle Schmerzreduktion

oft sogar bis zur völligen S c h m e r z f r e i h e i t
von über 90 % der heute am häufigsten auftretenden Schmerzzustände.

 

 

> Über 90% aller Schmerzen müssen nicht sein

und können ohne Operation und ohne Medikamente beseitigt werden.

 

> Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

kann auch helfen, wenn "Arthrose"

oder "Bandscheibenschäden" bereits vorliegen.

 

> Selbst "austherapierte" Schmerzen

können erfolgreich behandelt werden.

 

 

zB bei diesen Schmerzen hilft Ihnen die

Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht :

(anklicken)

 

 

 

Warum funktioniert das?

Weil sich bei jedem Schmerzgeschehen immer

 ein musuklär-faszialer Anteil befindet, der auf diese Methode anspricht.

 

auf den Infoseiten von Liebscher&Bracht finden sie dazu auch viele
Patientenberichte sowie Studien + Publikationen

 


Das klingt alles zu schön um wahr zu sein?

 

Lesen Sie weitere Hintergrundinformationen...

 

 

Wie funktioniert die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht?

 

Durch eine genaue Anamnese und die Osteopressur ist es dem Therapeuten möglich,
Ihren Schmerz stark zu reduzieren oder sogar ganz zu löschen.
Hierzu braucht es in der Regel 3 - 5 Behandlungstermine.

 

Um die gewonnene Schmerzfreiheit zu erhalten,
müssen Sie ausserdem regelmäßig
die Ihnen empfohlenen Übungen Engpassdehnung + Faszientraining
regelmässig und langfristig durchführen.

 

bitte beachten Sie:

 

Die Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
ist keine Wunderpille!
Sie erfordert ein gewisses Grundverständnis

und Ihre aktive Mitarbeit für einen guten Erfolg.
Wenn Sie dazu bereit sind, lesen Sie daher bitte auch:

"wichtige Informationen und Bedingungen zur Schmerztherapie"

 

 

Wenn Sie sich dann für die Schmerztherapie nach Liebscher&Bracht entscheiden,

können Sie sich ausserdem auf unseren Ersttermin vorbereiten:

Schreiben Sie mir bitte unten im Formular eine email mit der Nachricht
"Schmerztherapie Formular".

Sie bekommen dann meinen Fragebogen zugesandt.

Diesen füllen Sie bitte aus, und senden ihn mir ausgefüllt

vor dem ersten Behandlungstermin per email/Fax/Post zu.

Vielen Dank!
Damit sparen wir wertvolle Zeit für die Behandlung!

 

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

 

 

und das passiert bei den Behandlungsterminen:

 

 

Gerne können Sie sich auch zum regelmäßigen Üben unter meiner Anleitung
zu einem meiner Kurse "Faszien- und Engpasstraining" anmelden!
Näheres unter Kurse/Veranstaltungen

 

 

 

 

 zur schmerztherapeutischen Begleitung

stehen Ihnen auch weitere Verfahren zur Wahl