Praxis für Osteopathie,
Schmerztherapie und Energiemedizin

 

Herzlich willkommen auf meiner Webseite !

Meine Praxis bietet Ihnen
ganzheitliche Schmerztherapie.

 

Mit der Liebscher&Bracht Methode
zur Schmerzreduzierung habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht.

Daher bekommen Sie in meiner Praxis beides:


    Schmerztherapie   und

Bewegungstherapie
nach Liebscher & Bracht

 

Ausserdem kommen natürlich auch
meine weiteren Erfahrungen zum Einsatz:

Osteopathie, 
Chiropraktik, 
Psychotherapie und
Energiemedizin


für Ihren Heilungsweg.

 

Der Winter kommt:

Ist Ihr Immunsystem fit?

Möchten Sie auf Nummer sicher gehen?

Dann lassen Sie hier Ihren Vitamin D Spiegel testen!
Hier Infos und Anmeldung

 

Ein gutes Immunsystem schützt nicht vor Ansteckung,

aber sehr wohl vor Auswirkungen und Folgen!

Lesen Sie dazu auch meine Blog-Beiträge.

 

Wegen Corona:

meine Praxis bleibt geöffnet, wie alle
Dienstleister im Gesundheitssystem.


Es wird eine regelmäßige Raumdesinfektion mit Ozon vorgenommen,

und ein UV-Luftreiniger ist während der Sprechzeit aktiv.

 

Wir beschränken uns auf ein Minimum an Kontakt.
Gerne führen ich eine ausführliche Beratung
auch per Telefon durch!

 

Sollten Sie Anzeichen einer Infektion mit Covid-19 haben,

dann suchen Sie bitte einen Arzt auf.
Weder
diagnostiziere, noch behandle ich Corona-Patienten.

 

 

Ich freue mich,

wenn ich Sie sich angesprochen fühlen,

und ich Sie auf Ihrem Weg begleiten darf!

  

Ihre Claudia Komm

Heilpraktikerin

 

 Praxiszeiten:

Di-Do nach Vereinbarung

 

telefonisch erreichen Sie mich persönlich
am besten DiMiDo vormittags

zwischen 8:30 und 10 Uhr

oder Sie hinterlassen mir eine Nachricht,

und ich rufe sobald es geht zurück.

 

Risiko und Nebenwirkungen:
Ihr Leben könnte zu einem spannenden Abenteuer werden ;)

 

 

 

 

 Rechtliche Hinweise:
1.) Aufgrund der neuen Datenschutzverordnung gilt meine Datenschutzerklärung
Alle Besucher dieser webseite geben durch Ihren Besuch Ihr Einverständnis dazu.
2.) Ich muß Sie darauf hinweisen, daß viele naturheilkundlichen Methoden
nicht „wissenschaftlich anerkannt" sind.
Hier mehr dazu lesen