Hinweis zum Blog :

Ich schreibe auch fortlaufend zu Themen und Neuigkeiten

aus Medizin und Naturwissenschaft auf meiner

facebookseite

 

So

21

Mär

2021

Es hagelt immer mehr Kritik

 

Hier schauen sich wirklich investigative Reporter einmal gewisse Umstände rund um Corona an und finden etliche Fragwürdigkeiten, die nicht nur zum Nachdenken anregen sollten, sondern auch zu Konsequenzen!

Die Akte Wieler: Verflechtungen und Enthüllungen

 

oder auch hier:

Die Akte Wieler: Verflechtungen und Enthüllungen

 

Do

18

Mär

2021

Immunität statt Impfung?

Neueste Forschungsergebnisse belegen, dass weite Teile der Bevölkerung bereits gegen Corona immun sind, weil sie infiziert waren, ohne es bemerkt zu haben.

Diese Immunität bleibt über viele Monate, vielleicht sogar Jahre, aufrecht und machen eine Impfung somit unnötig.

 

 

Herausfinden kann man dies durch einen einfachen Bluttest, bei dem T-Zellen näher untersucht werden. PCR- und Antigentests bieten hingegen
nur Momentaufnahmen mit hoher Fehlerquote.

Weist man Immunität gezielt nach, könnten immune Menschen wieder uneingeschränkt leben und arbeiten, während Risikogruppen besser erkannt und
entsprechend geschützt werden können.

Es diskutieren hier zum Thema mit Dr. Hannes Hofbauer:
DDr. Christian Fiala, Wien
Dr. Peter F. Mayer, Wien
Univ. Prof. DDr. Christian Schubert, Innsbruck




 

 

 

Do

18

Mär

2021

Warum wird da nicht genauer hingeschaut?

 

Welchen Grund könnte es haben, daß man bei Todesfolgen nach Impfung mit einem experimentellen Impfstoff keine Obduktionen machen darf?

Suspekt, suspekt, kann man da nur sagen.

 

Hier ein Bericht dazu

Sa

27

Feb

2021

Heidi Wichmann: Vertraut auf Euer Immunsystem!

 

Ein Interview mit Neurobiologin Dr. Heidi Wichmann zum Thema Impfen und mRNA beantwortet viel Fragen rund ums Thema. Sehr empfehlenswert!

 

hier das Interview von eingeSCHENKt.tv