die Schmerzfrei - Bewegungstherapie

nach Liebscher & Bracht

 

was machen wir in den Gruppen?

Für wen ist diese Bewegungstherapie geeignet?

 

 Für Schmerzpatienten und solche, die es nicht (mehr) werden wollen!

Viele Schmerzzustände enstehen durch muskuläre und fasziale Verspannungen,
sehr oft bedingt durch einseitige Körperhaltungen,

zB. langes Arbeiten am Computer

Man sagt: "Das Sitzen ist das neue Rauchen"


Neu ist: bei fast allen Schmerzzuständen, egal welcher Art, sind immer auch diese muskulär-faszialen Spannungen beteiligt! Diese Schmerzanteile können zu einem bemerkenswerten Grad - oft sogar ganz - gelindert werden.

 

Dazu wurde von Liebscher&Bracht speziell für Schmerzpatienten
ein sehr erfolgreiches Therapieprogramm entwickelt:

 

1.) Osteopressur für akute Schmerzzustände

diese findet persönlich und individuell bei Ihrem Praxisbesuch statt.

Hierbei lernen Sie auch mit Ihrem persönlichen Schmerzzustand umzugehen,

welche weiteren Faktoren noch hilfreich sein können, welche Übungen für Sie persönlich wichtig sind und wie Sie diese durchführen können,

 

2.) Bewegungstherapie

bestehend aus

- Engpassdehnungen,

- Triggerpunktbehandlungen

-Faszientraining

- Faszienyoga

In den Kursen praktizieren wir diese Bewegungstherapie,
wobei wir uns pro Termin auf einen Körperbereich konzentrieren.
Natürlich können auch Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt werden.

 

Ziele dabei sind:

das Erreichen und Erhalten einer dauerhaften Schmerzfreiheit,

eine verbesserte Beweglichkeit, mehr Kraft und Ausdauer,

und natürlich die damit verbundene Lebensfreude!


Die Kurse eignen sich für alle,

die chronischen oder wiederkehrenden Schmerzzuständen

aktiv und nachhaltig gegensteuern möchten.

Und natürlich auch für alle präventiv,

um es gar nicht erst so weit kommen zu lassen.

 

hier bekommen Sie professionelle Anleitung und Korrektur
durch eine langjährig erfahrene Liebscher&Bracht Therapeutin!

 

> kleine Gruppen

> angenehme Atmosphäre in der schönen Villa Blanca

 > In der Gruppe macht es Spass und motiviert!

> Teilen Sie ihre Erfolge und die Freude mit anderen,

und freuen Sie sich an den Erfolgen der GruppenteilnehmerINNEN!

 

>> Ein fortgesetztes Praktizieren ist Voraussetzung für gute Ergebnisse! <<