die Schmerzfrei - Bewegungstherapie

nach Liebscher & Bracht

 

was machen wir in den Gruppen?

Für wen ist diese Bewegunsgtherapie geeignet?


 

Für Schmerzpatienten und solche, die es nicht (mehr) werden wollen!

Viele Schmerzzustände enstehen durch muskuläre und fasziale Verspannungen,
sehr oft bedingt durch einseitige Körperhaltungen.


Neu ist: bei fast allen Schmerzzuständen, egal welcher Art, sind immer auch diese muskulär-faszialen Spannungen beteiligt! Diese Schmerzanteile können zu einem bemerkenswerten Grad - oft sogar ganz - gelindert werden.

 

Dazu wurde von Liebscher&Bracht speziell für Schmerzpatienten
ein sehr erfolgreiches Therapieprogramm entwickelt:

 

1.) Osteopressur für akute Schmerzzustände

(damit sie anschliessend die Bewegungstherapie durchführen können)

2.) Bewegungstherapie, bestehend aus

- Engpassdehnungen und

-Faszientraining

In diesem Kurs praktizieren wir diese Engpassdehnungen,
und arbeiten mit Faszienrollen und - Bällen an definierten Körperbereichen,

wobei wir uns pro Termin auf einen Körperbereich konzentrieren.
Natürlich können auch Wünsche der Teilnehmer berücksichtigt werden.

 

Ziel ist das Erreichen und Erhalten einer dauerhaft schmerzfreien Zukunft!


Der Kurs eignet sich für alle,

die chronischen oder wiederkehrenden Schmerzzuständen

aktiv und nachhaltig gegensteuern möchten.

Und natürlich auch für alle präventiv,

um es gar nicht so weit kommen zu lassen.

 

hier bekommen Sie

professionelle Anleitung und Korrektur durch eine
qualitätszertifizierte Liebscher&Bracht Bewegungstherapeutin!

 

kleine Gruppen

angenehme Atmosphäre im schönen Studio

 

>> Ein fortgesetztes Praktizieren ist Voraussetzung für gute Ergebnisse!

>> In der Gruppe macht es mehr Spass!

>> Teilen Sie ihre Erfolge und die Freude mit anderen,

und lassen Sie sich von deren Erfolgen motivieren!