Warum ich als Schmerzpatient

das originale Faszienset von Liebscher&Bracht brauche:

 

zunächst einmal sollte jeder sein eigenes Set haben

 

> aus hygienischen Gründen

> weil man sich damit zuhause jederzeit selber helfen kann

> weil man es nach dem Kurs auch zuhause weiter benutzen soll !


natürlich macht es Sinn, wenn Sie das im Kurs Erlernte

zuhause weiter praktizieren!

das längerfristige Praktizieren der Übungen und des Faszienrollens

ist eine Voraussetzung für längerfristige Schmerzfreiheit.

Ohne Veränderung Ihrer Bewegungsmuster kann sich auch

keine Veränderung von schädlichen Begleiterscheinungen (wie Schmerzen) einstellen...
Die gute Nachricht ist:

Die Übungen funktionieren und wirken!
Nur - man muss sie auch machen.

 

 

dieses Faszienset ist von Liebscher&Bracht speziell
entwickelt worden für Schmerzpatienten:

 

- es besitzt eine oberflächlich weiche und dennoch feste Struktur

(zB. Blackrolls sind viel zu hart für Schmerzpatienten, und der Durchmassser zu groß!)

- kleinere Durchmesser bewirken ein tieferes Einsinken

- der dadurch steilere Winkel bewirkt eine andere Schubwelle

- die Medirolle hat eine Einkerbung für optimales Behandeln

von Dornfortsätzen und Schienbein

- unterschiedliche Größen sind optimiert

für verschiedene Anwendungsbereiche

 

Das Material ist von sehr guter Qualität und das Set lange haltbar!

 

Sie werden die wohltuende Wirkung lieben!

 

Davon bin ich so überzeugt, daß Sie das Set innerhalb von 3 Monaten

an mich zurückgeben können, wenn es Ihnen nicht zusagen sollte!
Ich berechne Ihnen dann lediglich eine Leihgebühr von 10€

pro angefangenem Monat nach Kaufdatum, und erstatte Ihnen den Rest.
(Vorausgesetzt, das Set ist unbeschädigt und hat keine nennenswerten Gebrauchsspuren,

so wie das bei üblicher Benutzung der Fall ist)