Neues aus der Medizin

Neues aus der Medizin · 22. Juni 2018
n den letzten Jahren haben bereits mehrere Studien nachgewiesen, dass die Einnahme von Kaffee mit einem niedrigeren Todesrisiko bei Krankheiten wie Herzinfarkt, Diabetes, Atemwegserkrankungen und koronaren Herzkrankheiten verbunden sei.
Neues aus der Medizin · 22. Juni 2018
Deutschland ist eines der reichsten Länder der Welt. Eigentlich Grund genug, um sich ein exzellentes Gesundheitssystem zu leisten. Doch die Realität ist davon weit entfernt. Es wird an allen Ecken gespart – auf Kosten der Patienten und Beschäftigten.
Neues aus der Medizin · 22. Juni 2018
Nach den Massenimpfungen von 2009 in Schweden und Finnland gegen die "Schweinegrippe" leiden heute hunderte Kinder an der “Schlafkrankheit”
Neues aus der Medizin · 20. Juni 2018
Bei der Parkinson-Krankheit sterben Nervenzellen infolge Energie-Unterversorgung ab. Forscher aus Tübingen haben nun die Wirksamkeit eines Stoffs nachgewiesen, der exakt die Energieversorgung der Zellen wiederherstellt.
Neues aus der Medizin · 16. Juni 2018
Man hat ja schonmal gehört, daß die östliche Medizin schon länger in der Lage sei, Zähne nachwachsen zu lassen... aber hier scheint nun ein Beweis erbracht .... Natürlich will jeder der erste gewesen sein, der so eine revolutionäre Methode erfunden hat. Hier ein anderer (früherer), der mit Laser die Stammzellen zum Nachwachsen anregt
Neues aus der Medizin · 12. Juni 2018
Nach über 30 Jahren Forschung kamen Mediziner zu dem Schluss, dass unsere heutige Wissenschaft erst beginnt, die Nahtoderfahrung zu verstehen.
Neues aus der Medizin · 12. Juni 2018
Nutzen hochgespielt – Risiko unbekannt – Nebenwirkungen unter den Tisch gekehrt
Neues aus der Medizin · 11. Juni 2018
Die Grenzwerte für Bluthochdruck, Cholesterin und zu hohen Blutzuckerspiegel werden immer weiter gesenkt, um so immer mehr Menschen als Patienten zu gewinnen.
Neues aus der Medizin · 09. Juni 2018
"Würde Paracetamol heute vor einer Zulassung stehen, dann würde es auf Grund des Profils und der Gefährdungen, die von diesem Arzneimittel ausgehen, wahrscheinlich nicht mehr zugelassen werden." Eine ARTE Dokumentation

Mehr anzeigen